Mein Konto

anmelden
registrieren

eBooks

Suche nach

eBooks

Keine Ergebnisse

Autoren

Keine Ergebnisse

Stichwörter

Keine Ergebnisse

Kategorien

Keine Ergebnisse
Das ePub Format ist der offene Standard für eBooks und wird auf vielen eBook Readern und Smartphones unterstützt.
Adobe DRM Kopierschutz
Dieses eBook ist mit Adobe DRM kopiergeschützt. Es kann auf allen eReadern, Computer, Tablet-PCs und Smartphones gelesen werden, die Adobe DRM unterstützen. Ein Anleitung für das Lesen von Adobe DRM geschützten eBooks auf Ihrem Gerät finden Sie unter der Rubrik Hilfe.

Sachbuch > Politik, Gesellschaft, Wirtschaft > Volkswirtschaft

Sprache:

Deutsch

ISBN:

9783527809615

Erscheinungsdatum:

Anzahl Seiten der Print-Ausgabe:

320 Seiten

Europäische Union für Dummies

für Dummies

1. Aufl.

Olaf Leiße (Autor)

Bewertungen

Bewertung schreiben

Inhalt

Die Europäische Union beeinflusst das Leben aller Menschen - ob es Studierende der Politischen Wissenschaften sind, die dieses Pflichtmodul bestehen müssen, oder der Normalbürger, der sich fragt, wie sich die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank wohl auf seine Ersparnisse auswirkt. Studierenden oder Sparern gemein ist das Staunen über die Vielfalt der europäischen Organisationen und deren Möglichkeit zur Gestaltung von Politik. Olaf Leiße schafft Klarheit. Leicht verständlich erläutert er die Aufgaben und Funktionen der großen Organisationen wie Europäischem Rat, Europäischer Kommission, Europäischem Parlament und Europäischem Gerichtshof und zeigt, wie sie die Wirtschafts- und Währungspolitik, die Wettbewerbs- und Förderpolitik, die Außen- und Sicherheitspolitik, die Landwirtschafts- und Umweltpolitik und die Bildungspolitik für die 500 Millionen Menschen der 28 Länder gestalten, die Mitglieder der Europäischen Union sind. Nach der Lektüre dieses Buches werden Ihnen viele Entscheidungen in dieser großen Gemeinschaft klarer.

Inhaltsverzeichnis

Über den Autor 7

Einführung 19

Über dieses Buch 19

Törichte Annahmen über den Leser 20

Wie dieses Buch aufgebaut ist 20

Teil I: Europa verstehen 21

Teil II: Wo Politik gemacht wird 21

Teil III: Wie Politik gemacht wird 21

Teil IV: Welche Politik gemacht wird 21

Teil V: Ein Blick in die Zukunft 21

Teil VI: Der Top-Ten-Teil 22

Symbole, die in diesem Buch verwendet werden 22

Wie es weitergeht 23

Teil I Europa Verstehen 25

Kapitel 1 Die Europäische Union – Fakten und Daten 27

Basisdaten der Europäischen Union 27

Besonderheiten Europas 30

Besonderheiten der Europäischen Union 32

Die Europäische Union verstehen 33

Symbole der Europäischen Union 34

Kapitel 2 Vorgeschichte(n) 37

Wie alles begann 37

Europa zwischen Zerfall und Einheit 40

Kapitel 3 Europa nach dem Zweiten Weltkrieg 55

Eine europäische Stunde null 55

Die enthusiastischen Europa-Befürworter 56

Die vorsichtigen Europa-Befürworter 60

Die Organisation für europäische wirtschaftliche Zusammenarbeit 62

Der Haager Kongress 63

Der Europarat 64

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte 66

Der Schuman-Plan 66

Kapitel 4 Die Gründung der Europäischen Gemeinschaften 71

Vorläufer: Die Europäische Gemeinschaft für Kohle und Stahl 71

Sicherheitspolitik zwischen NATO und EVG 76

Der Weg zur Gemeinschaft 82

Die Römischen Verträge 84

Die Europäische Freihandelszone 86

Kapitel 5 Der Ausbau zur Europäischen Union 87

Die 1960er-Jahre 87

Die 1970er-Jahre 90

Die 1980er-Jahre 93

Der Vertrag von Maastricht 95

Der Vertrag von Amsterdam 99

Der Vertrag von Nizza 100

Der Verfassungsvertrag 100

Der Vertrag von Lissabon 103

Teil II Wo Politik Gemacht Wird 107

Kapitel 6 Die Europäische Kommission 109

Die Kommission in Brüssel 109

Die Struktur des Verwaltungsapparats 118

Die Kommission als »technokratisches Monster« 121

Die Kommission als europäische Regierung 123

Kapitel 7 Der Europäische Rat und der Rat der EU 125

Der Europäische Rat 125

Der Rat der Europäischen Union 130

Die Räte – integrationsfördernd und integrationshemmend 138

Kapitel 8 Das Europäische Parlament 141

Von der Gemeinsamen Versammlung zum

Europäischen Parlament 141

Besonderheiten des Europäischen Parlaments 143

Die Binnenstruktur des Europäischen Parlaments 144

Die parlamentarischen Ausschüsse 146

Die parlamentarischen Delegationen 149

Die Funktionen des Europäischen Parlaments 150

Die Europawahl 156

Die Fraktionen im Europäischen Parlament 160

Das Parlament – Stärkung der Demokratie in der EU 162

Kapitel 9 Der Europäische Gerichtshof und weitere Einrichtungen 165

Der Europäische Gerichtshof 165

Der Europäische Rechnungshof 171

Die Europäische Zentralbank 174

Die Europäische Investitionsbank 176

Der Wirtschafts- und Sozialausschuss 178

Der Ausschuss der Regionen 179

Die europäischen Institutionen im Zusammenspiel 181

Teil III Wie Politik Gemacht Wird 183

Kapitel 10 Bürgernähe und Bürgerbeteiligung 185

Die Unionsbürgerschaft 185

Die Charta der Grundrechte 187

Der Europäische Bürgerbeauftragte 189

Der Petitionsausschuss des Europäischen Parlaments 192

Die Europäische Bürgerinitiative 193

Das Subsidiaritätsprinzip 195

Europa der Regionen 197

Die Europäische Union – eine bürgernahe Gemeinschaft 199

Kapitel 11 Die Verträge und das Gesetzgebungsverfahren 201

Das Recht der Europäischen Union 201

Zuständigkeiten 204

Der Politikzyklus 205

Das Ergebnis des Gesetzgebungsverfahrens 213

So viele europäische Gesetze gibt es 214

Der europäische Ursprung nationaler Gesetze 215

Zur demokratischen Qualität des Gesetzgebungsverfahrens 216

Kapitel 12 Der Haushalt der Europäischen Union 219

Einige Besonderheiten des europäischen Haushalts 219

Grundsätze des Haushalts 221

Das Haushaltsverfahren 222

Woher das Geld kommt: Die Einnahmen der EU 223

Wohin das Geld fließt: Die Ausgaben der EU 225

Die Regionalpolitik der Europäischen Union 227

Die Reform des Haushalts 234

Teil IV Welche Politik Gemacht Wird 237

Kapitel 13 Die Wirtschaftspolitik und der Binnenmarkt 239

Der Weg zur Wirtschaftsunion 239

Der Binnenmarkt 244

Wirtschaftspolitische Koordinierung 251

Das Europäische Semester 252

Viel ist erreicht, aber die vollständige Umsetzung noch nicht 253

Kapitel 14 Die Währungsunion und die Finanzkrise 255

Der lange Weg zur Währungsunion 255

Die Stufen der Währungsunion 259

Wirtschafts- und währungspolitische Regelungen 260

Der Ausbau der Eurozone 263

Die Finanzkrise und die dramatischen Folgen 265

Gegenmaßnahmen zur Eindämmung der Finanzkrise 267

Die Vollendung der Wirtschafts- und Währungsunion 271

Kapitel 15 Die Beschäftigungs-, Sozial- und Bildungspolitik 275

Die Forcierung von Wachstum und Beschäftigung 275

Aktuelle Strategien zur Förderung von Wachstum und Beschäftigung 278

Die europäische Sozialpolitik 281

Die europäische Bildungspolitik 285

Kapitel 16 Die Innen- und Justizpolitik 293

Das Schengener Abkommen und die Aufhebung der Binnengrenzen 293

Die Etablierung einer europäischen Innenpolitik 295

Die Zusammenarbeit in der Innen- und Justizpolitik 297

Die Bekämpfung des Terrorismus 299

Die Asyl- und Migrationspolitik 304

Kapitel 17 Die Außen- und Sicherheitspolitik 309

Der mühsame Beginn 309

Die Gründung der Gemeinsamen Außen- und Sicherheitspolitik 311

Die Gründung der Europäischen Sicherheits- und Verteidigungspolitik 313

Der Vertrag von Lissabon und die Außenpolitik 316

Die Architektur der Gemeinsamen Außen- und Sicherheitspolitik 317

Das auswärtige Handeln der Europäischen Union 320

Der Schutz der Außengrenzen 323

Militärische und zivile Operationen der EU 324

Die Zukunft der europäischen Außen- und Sicherheitspolitik 326

Teil V Ein Blick In Die Zukunft 329

Kapitel 18 Die Europäische Union zwischen Verkleinerung und Erweiterung 331

Die Verkleinerung der Europäischen Union 331

Die Erweiterung der Europäischen Union 334

Die Europäische Nachbarschaftspolitik 340

Die Östliche Partnerschaft 343

Die südlichen Nachbarländer 344

Die Europäische Union zwischen Verkleinerung und Erweiterung 346

Kapitel 19 Die Europäische Union zwischen Vertiefung und Stagnation 347

Kleine Geschichte der europäischen Zukunft 347

Herausforderungen für die europäische Integration 354

Szenarien für die Fortsetzung der europäischen Integration 355

Ausblick auf die Zukunft 358

Teil VI Der Top-Ten-Teil 361

Kapitel 20 Zehn bedeutende Europäer 363

Kapitel 21 Zehn große Missverständnisse über die EU 369

Kapitel 22 Die zehn besten Internetadressen über Europa 373

Stichwortverzeichnis 377

Aus der gleichen Serie

Sprachführer Italienisch für Dummies Das ...

Sprachführer Französisch für Dummies Das ...

Sprachführer Englisch für Dummies Das Pocketbuch

Nicht mehr rauchen für Dummies

Word 2010 für Dummies

Gute Teamarbeit für Dummies

Telefonieren auf Englisch für Dummies Das ...

Professionell telefonieren für Dummies Das ...

Verhandlungstipps für Dummies Das Pocketbuch

Erfolgreiches Life Coaching für Dummies

Zauberei für Dummies

Beratung und Consulting für Dummies

Pressearbeit für Dummies

Entspannen durch Meditation für Dummies Das ...

Britische Geschichte für Dummies

Whiskey, Whisky & Co. für Dummies

Dialogmarketing für Dummies

Glück für Dummies

Excel 2010 für Dummies

NLP im Beruf für Dummies

Project 2010 für Dummies

Hypnotherapie für Dummies

Business-Knigge für Dummies

Arbeitszeugnisse für Dummies Das Pocketbuch

Fundraising, Sponsoring und Spenden für Dummies

Zen für Dummies

Beim Golf putten, chippen und pitchen für Dummies ...

Besser präsentieren für Dummies

Die Römer für Dummies

Grundlagen der Analysis für Dummies

Analysis II für Dummies

Wohlfühl-Yoga für Dummies Das Pocketbuch

Balanced Scorecard für Dummies

Manisch-depressiv für Dummies

Scheidung für Dummies

Bewusst trauern für Dummies

Quantenphysik für Dummies

Power Yoga für Dummies

Von der Idee zum Produkt für Dummies

Golf für Dummies

Chemie im Alltag für Dummies

NLP-Grundlagen für Dummies Das Pocketbuch

Sprachführer Chinesisch für Dummies Das Pocketbuch

Online bewerben für Dummies

MS Project 2007 für Dummies

Evolution für Dummies

Allgemeine Botanik für Dummies

Balanced Scorecard für Dummies

Bluthochdruck senken für Dummies

Vektor- und Matrizenrechnung für Dummies

Vom gleichen Autor

Olaf Leiße

Europäische Union für Dummies

Der Untergang des österreichischen Imperiums

(nicht verfügbar)

Die Europäische Union nach dem Vertrag von ...

Europa zwischen Nationalstaat und Integration

(nicht verfügbar)

From Brows to Trust

Religious Minorities in Turkey


Alle eBooks von Olaf Leiße anzeigen

Zuletzt gesehene eBooks