Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Informationen
Ok, verstanden

Suche nach

eBooks

Keine Ergebnisse

Autoren

Keine Ergebnisse
Das ePub Format ist der offene Standard für eBooks und wird auf vielen eBook Readern und Smartphones unterstützt.
mit Wasserzeichen
Dieses eBook enthält keinen Kopierschutz. Es kann somit auf allen kompatiblen eReadern, Computern, Tablet-PCs und Smartphones gelesen werden. Beim Download werden die Daten des Käufers unsichtbar im eBook hinterlegt. Bei missbräuchlicher Nutzung kann auf den Käufer zurückgeschlossen werden.

Belletristik > Spannung > Historische Kriminalromane

Stichwörter Deutschland , Niedersachsen , Kriminalroman , historischer Roman , Krimi , Braunschweig , historisch , Historischer Krimi , Historischer Kriminalroman , " , Wolfenbüttel , Konrad von Velten , histo , Leichenfunde , "Erzbergwerk Rammelsb , Leichenfunde im Wald , Braunschweig und Umgebung

Sprache Deutsch
ISBN 9783839257449

Erscheinungsdatum

Aberglaube und Geschäfte

Historischer Kriminalroman

Historische Romane im GMEINER-Verlag

2018

Susanne Gantert (Autor)

Bewertungen

Bewertung schreiben

Inhalt

Winter 1582/1583. Leichenfunde in den Wäldern um Wolfenbüttel und im Erzbergwerk Rammelsberg bei Goslar geben dem jungen Juristen Konrad von Velten Rätsel auf. Während sich Julius von Braunschweig-Wolfenbüttel Ruhe in seinem Herzogtum wünscht, da ein wichtiges Kolloquium zur Einigung von lutherischen Theologen und Fürsten bevorsteht und ein Handelsabkommen geschlossen werden soll, wecken höhnische Gedichte einen unglaublichen Verdacht. Und wieder einmal scheint Konrad von Velten den Ereignissen - auch im privaten Bereich - hinterherzulaufen.

Autorenportrait

Susanne Gantert, wurde in Salzgitter als Pfarrerstochter geboren. Die Mutter von drei Kindern lebt heute mit ihrem zweiten Mann in ihrer Wahlheimat Wolfenbüttel und arbeitet als Theologin. Die interessante (Kirchen-)Geschichte des Braunschweiger Landes, die sie im Rahmen einer populärwissenschaftlichen Auftragsarbeit genauer kennenlernte, dient ihr als Grundlage für ihre historischen Romane. Nach »Das Fürstenlied« und »Der Mädchenreigen« ist »Aberglaube und Geschäfte« der dritte Band ihrer Konrad-von-Velten Reihe. Sie veröffentlicht (unter dem Namen Susanne Diestelmann) auch gemeinsam mit ihrem Lebenspartner.

Country of final manufacture

DE

Aus der gleichen Serie

Die Stunde des Königs

Pilger des Zorns

Die Nacht des Narren

Die Naschmarkt-Morde

Die schwarzseidene Dame

Die Naschmarkt-Morde

Die Stunde des Königs

Das Pergament des Todes

Das Pergament des Todes

Die Tochter des Salzhändlers

Die Tochter des Salzhändlers

Die Nacht des Narren

Pilger des Zorns

Die schwarzseidene Dame

Sturm über Branitz

Sturm über Branitz

Moser und der Tote vom Tunnel

Wiener Herzblut

Moser und der Tote vom Tunnel

Wiener Herzblut

Das Mozart-Mysterium

Das Mozart-Mysterium

Die Schädeljäger

Die Schädeljäger

Der Papstkäufer

Der Papstkäufer

Die Tochter des Tuchkaufmanns

Die Tochter des Tuchkaufmanns

Die dunkle Muse

Die dunkle Muse

Die Entscheidung der Krähentochter

Die Entscheidung der Krähentochter

Süßes Gift und bittere Orangen

Süßes Gift und bittere Orangen

Die Dirne vom Niederrhein

Die Dirne vom Niederrhein

Die schöne Philippine Welserin

Die schöne Philippine Welserin

Der Peststurm

Der Peststurm

Die Farben der Freiheit

Die Farben der Freiheit

Der Bund der silbernen Lanze

Der Bund der silbernen Lanze

Der Luftspringer

Palast der Schatten

Wiener Vorfrühling

In Nomine Diaboli

Der Luftspringer

Palast der Schatten

Vom gleichen Autor

Susanne Gantert

Aberglaube und Geschäfte

Das Fürstenlied

Der Mädchenreigen

Aberglaube und Geschäfte

Das Fürstenlied

Der Mädchenreigen


Alle eBooks von Susanne Gantert anzeigen

Zuletzt gesehene eBooks