Mein Konto

anmelden
registrieren

eBooks

Suche nach

eBooks

Keine Ergebnisse

Autoren

Keine Ergebnisse

Stichwörter

Keine Ergebnisse

Kategorien

Keine Ergebnisse
Das ePub Format ist der offene Standard für eBooks und wird auf vielen eBook Readern und Smartphones unterstützt.
mit Wasserzeichen
Dieses eBook enthält keinen Kopierschutz. Es kann somit auf allen kompatiblen eReadern, Computern, Tablet-PCs und Smartphones gelesen werden. Beim Download werden die Daten des Käufers unsichtbar im eBook hinterlegt. Bei missbräuchlicher Nutzung kann auf den Käufer zurückgeschlossen werden.

Sachbuch > Psychologie, Esoterik, Spiritualität, Anthroposophie > Angewandte Psychologie

Stichwörter:

Psychologie , Burnout , Energie , Körperwahrnehmung , Identität , Spiritualität , Psychotherapie , Erkrankung , Glück , Yoga , Verhaltensforschung , Achtsamkeit , Angststörung , Selbstverantwortung , Sinn des Lebens , Verletzungen , Verhaltensmuster , selbstwert , Wut , Psychologe , disruptive , " , Lebenspläne , depressive , denkweise , widerrede , Seelenplan , karrierekiller , Ratgeber Glück , Habituationsmodell , Krisen meistern , Denkgewohnheiten , "Zufriedenheit

Sprache:

Deutsch

ISBN:

9783608190434

Erscheinungsdatum:

Anzahl Seiten der Print-Ausgabe:

326 Seiten

Was Lebenskuenstler richtig machen - von Achtsamkeit bis Zufriedenheit

Wissen & Leben Herausgegeben von Wulf Bertram

Wissen & Leben

1. Auflage

Jörg Fengler (Einführung)

Bewertungen

Bewertung schreiben

Inhalt

Lebenskünstler nutzen die „Ressource Ich“, um vital, ausgeglichen und rundum zufrieden zu bleiben. Dieses Buch regt an, die eigenen Glücksquellen zu finden und zu nutzen. In einem ganz besonderen ABC der wichtigsten Begriffe der Lebenskunst gibt es Anstöße zur Selbstreflexion, um diese Quellen anzuzapfen: • Wie Sie mit Achtsamkeit aus wenig viele glückliche Momente erschaffen. • Durschauen und durchbrechen Sie Ihre Denkgewohnheiten! • Erkennen Sie Ihre Energiespender, entlarven Sie Energieräuber. • Wie Sie Burnout vorbeugen und resilienter werden. • Warum es nie zu spät ist, sich eine schöne Kindheit zu erschaffen. • Wie Sie mit Kränkungen und Verletzungen umgehen und souverän bleiben. • Wie produktive Unruhe Ihre Zufriedenheit fördert. Diese konkrete und alltagstaugliche Form der Selbstsorge ist dabei keinesfalls egoistisch, sondern bezieht auch andere mit ein. Sie basiert auf den langjährigen Erfahrungen des Autors in seiner Beratungs- und Seminarpraxis und auf neuesten Forschungserkenntnissen. Lesen Sie, wie Sie den Lebenskünstler in sich erwecken – konkret, alltagsauglich und realistisch!

Country of final manufacture

DE

Autorenportrait

Prof. Dr. phil. Harald Görlich, Direktor eines Lehrerseminars für Gymnasien und berufliche Schulen, Lehrbeauftragter an der Zeppelin Universität Friedrichshafen. Systemischer Coach mit Schwerpunkt Gesundheitscoaching, Trainer für Autogenes Training und Progressive Muskelrelaxation, Mediator.

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt:- Achtsamkeit;- Burn-Out;- Courage;- Denkgewohnheiten;- Energie;- Freude;- Grundbedürfnisse;- Hedonismus;- Identität;- Jugendwahn;- Krisen;- Lifebalance;- Motivation;- Narzissmus;- Oxytocin;- Pläne;- Quacksalberei;- Resilienz;- Sinn;- Tod;- Unsicherheit;- Verletzungen;- Wut;- Xanthippe oder: Neid, Eifersucht und sonstiges Menschliches;- Yoga;- Zufriedenheit.

Werbetext Überschrift

In Ihnen steckt ein Lebenskünstler!

Titelkurzbeschreibung

Lebenskünstler nutzen die „Ressource Ich“, um vital, ausgeglichen und rundum zufrieden zu bleiben. Dieses Buch regt an, die eigenen Glücksquellen zu finden und zu nutzen. In einem ganz besonderen ABC der wichtigsten Begriffe der Lebenskunst gibt es Anstöße zur Selbstreflexion, um diese Quellen anzuzapfen: • Wie Sie mit Achtsamkeit aus ...

Aus der gleichen Serie

Was Lebenskuenstler richtig machen - von ...

Vom gleichen Autor

Jörg Fengler

Ausgebrannte Teams

Burnout-Prävention im Arbeitsleben

Das kleine Buch gegen Burnout

Was Lebenskuenstler richtig machen - von ...

(nicht verfügbar)

Was Lebenskuenstler richtig machen – von ...

Ausgebrannte Teams

Feedback geben


Alle eBooks von Jörg Fengler anzeigen

Zuletzt gesehene eBooks