Mein Konto

anmelden
registrieren

eBooks

Suche nach

eBooks

Keine Ergebnisse

Autoren

Keine Ergebnisse

Stichwörter

Keine Ergebnisse

Kategorien

Keine Ergebnisse
Das ePub Format ist der offene Standard für eBooks und wird auf vielen eBook Readern und Smartphones unterstützt.
mit Wasserzeichen
Dieses eBook enthält keinen Kopierschutz. Es kann somit auf allen kompatiblen eReadern, Computern, Tablet-PCs und Smartphones gelesen werden. Beim Download werden die Daten des Käufers unsichtbar im eBook hinterlegt. Bei missbräuchlicher Nutzung kann auf den Käufer zurückgeschlossen werden.

Geisteswissenschaften, Kunst, Musik > Psychologie > Angewandte Psychologie

Stichwörter:

Depression , Vorstellung , Psychologie , Situation , Zeit , Lernen , Jugendliche , Ressourcenorientierung , Trauer , Film , Kinder , Eltern , Integration , Psychoanalyse , Psychotherapie , Selbsthilfe , Angst , Hilfe , Empathie , Tiefenpsychologie , Trauma , Wissen , Kindheit , Übung , Arbeit , Gefühle , Meditation , Achtsamkeit , Lebensfreude , Körperarbeit , Traumatherapie , Traumatisierung , Psychiatrie , Heilung , Selbstheilung , Patienten , Gedanken , Erfahrung , Menschen , Beziehungen , Einsamkeit , Kontakt , Behandlung , health , Formen , Folgen , psychologische Beratung , Ressource , Posttraumatische Belastungsstörung , PTBS , Qigong , Traumata , mitgefühl , Verhaltenstherapie , Erwachsene , Körpertherapie , Psychotraumatologie , Selbstheilungskräfte , Helfen , buddhistisch , Trauerarbeit , therapeut , selbstwert , Sexuelle Gewalt , Inneres Kind , Dissoziation , Pitt , Person , Geborgenheit , medizinisch , Psychodynamische Therapie , " , Innere Bilder , Spieltherapie , Michaela Huber , teil , jugendlichen , phasen , stabilisierung , autoaggression , Beobachter , Körpergedächtnis , kindes , phase , traumakonfrontation , ressourcenaktivierung , patientin , gong , Innerer Ort , seelische Krise , Traumafolgestörung , Psychosomatische Therapie , Sicherer Ort , Psychodynamisch Imaginative Traumatherapie , Imaginieren , Imaginationsübungen , traumatisch , Imaginationsarbeit , Akuttraumatisierung , Täterintrojekt , Breeman , Imaginationsübung , "Michaela Huber , Klinische Psychologie , Systemische Therapie , Reddemann

Sprache:

Deutsch

ISBN:

9783608100525

Erscheinungsdatum:

Anzahl Seiten der Print-Ausgabe:

240 Seiten

Imagination als heilsame Kraft

Ressourcen und Mitgefühl in der Behandlung von Traumafolgen

Leben lernen

21. Aufl.

Luise Reddemann (Autor)

Bewertungen

Bewertung schreiben

Inhalt

Das weit über 100.000 mal verkaufte Grundlagenwerk zur Psychotraumatologie erscheint nach 18 Auflagen erstmals vollständig überarbeitet. Insbesondere werden die Kapitel zur Körperarbeit, zur Gestaltungstherapie sowie zur Traumatherapie mit Kindern und Jugendlichen neu verfasst.Wenn wir Patienten dabei unterstützen, auf die Stimme ihrer inneren Weisheit zu hören, unterstützen wir ihre Selbstheilungskräfte und das freie Fließen dieser oft verschütteten Ressourcen.Als Ergänzung zu diesem Buch ist außerdem eine Hör-CD von Luise Reddemann lieferbar.Luise Reddemann gehört zu den maßgeblichen »PionierInnen« der Traumatherapie. Vieles von dem, was heute therapeutischer Konsens ist, entwickelte sie ab 1985 als Klinikleiterin mit ihrem Team. Viele Betroffene verfügen ansatzweise über erstaunliche Selbstheilungskräfte, die es zu unterstützen und zu entfalten gilt. Aus dieser Erfahrung heraus entstanden zahlreiche, an die Bedürfnisse von Trauma-PatientInnen angepasste Imaginationsübungen. Ebenso wurde auch das dreistufige Vorgehen mit Stabilisierung, Traumakonfrontation und Integration, das heute aus der Traumatherapie nicht mehr wegzudenken ist, hier ursprünglich beschrieben.- Basisbuch zur psychotraumatologischen Behandlung nach Luise Reddemann (PITT)- Die Aktualisierung des Bestsellers trägt Veränderungen in der Praxis RechnungHeute wissen wir, dass vielen seelischen und psychosomatischen Erkrankungen wie Sucht, Essstörungen, Borderline-Persönlichkeitsstörungen u. v. m. sehr häufig traumatische Erfahrungen als Ursache oder Mitursache zugrunde liegen. Viele der Betroffenen verfügen - so die Beobachtung der Autorinnen - ansatzweise über erstaunliche Selbstheilungskräfte, die es zu entfalten und zu unterstützen gilt.Aus dieser Erfahrung heraus hat Luise Reddemann zahlreiche Imaginationsübungen entwickelt und gesammelt, die Patientinnen helfen, stabiler zu werden und zu lernen, sich selbst zu trösten: »Achtsamkeit üben«, »Ein Gegengewicht zu den Schreckensbildern finden«, »Der innere sichere Ort« und viele andere. Erst wenn auf diese Weise innere Stabilität gewonnen wurde, folgt die Phase der Konfrontation mit dem Trauma (»Dem Schrecken begegnen«) und der Abschluss (»Die eigene Geschichte annehmen und integrieren«). Ergänzt wird die Imaginationstherapie durch maltherapeutische Elemente (Susanne Lücke) und durch die Körperübungen des »Qi Gong« (Veronika Engl). Verschüttete Erfahrungen, seien es Körpererfahrungen oder innere Bilder, können so wieder freigelegt werden und den Heilungsprozess fördern.Dieses Buch richtet sich an- TraumatherapeutInnen- PsychotherapeutInnen aller Schulen- ÄrztInnen- Laien und Betroffene

Country of final manufacture

DE

Werbetext Überschrift

Der Traumatherapie-Bestseller erstmals vollständig überarbeitet

Titelkurzbeschreibung

Das weit über 100.000 mal verkaufte Grundlagenwerk zur Psychotraumatologie erscheint nach 18 Auflagen erstmals vollständig überarbeitet. Insbesondere werden die Kapitel zur Körperarbeit, zur Gestaltungstherapie sowie zur Traumatherapie mit Kindern und Jugendlichen neu verfasst.Wenn wir Patienten dabei unterstützen, auf die Stimme ihrer inneren Weisheit zu hören, unterstützen wir ihre Selbstheilungskräfte und das freie Fließen dieser oft verschütteten Ressourcen.Als Ergänzung zu diesem Buch ist außerdem eine Hör-CD von Luise Reddemann lieferbar.

Autorenportrait

Luise Reddemann, Prof. Dr. med., Nervenärztin, Psychoanalytikerin und Fachärztin für Psychotherapeutische Medizin, Honorarprofessur für Psychotraumatologie und psychologische Medizin an der Universität Klagenfurt, ist die bekannteste Traumatherapeutin Deutschlands. Aktuell ist sie in Fort- und Weiterbildung des von ihr entwickelten psychotraumatologischen Ansatzes PITT tätig.

Aus der gleichen Serie

Imagination als heilsame Kraft

Vom gleichen Autor

Luise Reddemann

Eine Reise von 1000 Meilen beginnt mit dem ersten ...

Imagination als heilsame Kraft

(nicht verfügbar)

Imagination als heilsame Kraft. Zur Behandlung ...

Kriegskinder und Kriegsenkel in der Psychotherapie

Psychodynamisch Imaginative Traumatherapie

Schlussstücke

(nicht verfügbar)

Die vergessene Generation


Alle eBooks von Luise Reddemann anzeigen

Zuletzt gesehene eBooks