Mein Konto

anmelden
registrieren

eBooks

Suche nach

eBooks

Keine Ergebnisse

Autoren

Keine Ergebnisse

Stichwörter

Keine Ergebnisse

Kategorien

Keine Ergebnisse
Das ePub Format ist der offene Standard für eBooks und wird auf vielen eBook Readern und Smartphones unterstützt.
mit Wasserzeichen
Dieses eBook enthält keinen Kopierschutz. Es kann somit auf allen kompatiblen eReadern, Computern, Tablet-PCs und Smartphones gelesen werden. Beim Download werden die Daten des Käufers unsichtbar im eBook hinterlegt. Bei missbräuchlicher Nutzung kann auf den Käufer zurückgeschlossen werden.

Geisteswissenschaften, Kunst, Musik > Psychologie > Angewandte Psychologie

Stichwörter:

Stress , Psychologie , Burnout , Ressourcen , Psychotherapie , Coaching , Trauma , Moderation , Systemische Therapie , Kurztherapie , psychologische Beratung , Psychische Störung , Kurzzeittherapie , " , Innere Bilder , Luise Reddemann , Emotionale Kompetenz , therapeutischer prozess , DPV , Richtlinienpsychotherapie , Teamberatung , Therapieplan , therapeutische Begleitung , Fokussierte Therapie , KZT , "Psychologie

Sprache:

Deutsch

ISBN:

9783608107876

Erscheinungsdatum:

Anzahl Seiten der Print-Ausgabe:

256 Seiten

Das fokussierte Selbst

Zielorientiert arbeiten in Therapie und Beratung

Leben lernen

1. Aufl.

Thomas Prünte (Autor)

Bewertungen

Bewertung schreiben

Inhalt

Bilder sagen oft mehr als viele Worte. Richtig eingesetzt helfen sie, das Gefühlschaos im Klienten zu ordnen, Ressourcen aufzuspüren und Struktur in die Therapie zu bringen. Mit zahlreichen Bild- und Fallbeispielen stellt sich eine effektive und leicht einsetzbare Methode für Beratung, (Kurz-)Therapie und Coaching vor.In Zeiten knapper finanzieller Mittel im Gesundheitswesen wird es immer wichtiger, zusammen mit dem Klienten dessen zentrales Problem sorgfältig herauszuarbeiten, auch wenn sich sein Gefühlshaushalt zunächst ungeordnet präsentiert. Komplexität reduzieren, Ressourcen fördern und dadurch Zuversicht wecken sind die Ziele des hier dargestellten Ansatzes. Im Zentrum stehen die Bildsequenzen, die der Klient unter therapeutischer Begleitung aus seinem inneren Erleben entwickelt. Sie ergeben eine Art innerer Landkarte, die gleichzeitig als Kompass fungiert: Woher komme ich? Wo stehe ich? Wo will ich hin? Was sind die ersten Schritte der Veränderung? Zahlreiche Beispiele zeigen, wie die Sprache der Bilder lesbar wird und Orientierung bietet.- Eine leicht zu erlernende Methode, die in jede Psychotherapie-Schule integriert werden kann.- Funktioniert gut als Kurztherapie oder Teil einer längeren Behandlung bzw. Beratung- Fördert sowohl den therapeutischen als auch den Coaching-Prozess durch strukturiertes VorgehenDieses Buch richtet sich an:- PsychotherapeutInnen aller Schulen- Psychologische BeraterInnen- Coaches

Autorenportrait

Thomas Prünte, Dipl.-Psych., ist in eigener psychotherapeutischer Praxis sowie als Coach und Workshopleiter in Hamburg tÃ"tig; daneben begleitet er als Berater und Moderator FührungskrÃ"fte und Teams. Mehrere Buchveröffentlichungen.

Titelkurzbeschreibung

Bilder sagen oft mehr als viele Worte. Richtig eingesetzt helfen sie, das Gefühlschaos im Klienten zu ordnen, Ressourcen aufzuspüren und Struktur in die Therapie zu bringen. Mit zahlreichen Bild- und Fallbeispielen stellt sich eine effektive und leicht einsetzbare Methode für Beratung, (Kurz-)Therapie und Coaching vor.

Country of final manufacture

DE

Aus der gleichen Serie

Das fokussierte Selbst

Vom gleichen Autor

Thomas Prünte

Das fokussierte Selbst

Mein Anti-Stress-Vertrag

(nicht verfügbar)

Vom Sinn schlechter Laune

Wie geht es mir heute?

Das fokussierte Selbst

Wie geht es mir heute?


Alle eBooks von Thomas Prünte anzeigen

Zuletzt gesehene eBooks