Mein Konto

anmelden
registrieren

eBooks

Suche nach

eBooks

Keine Ergebnisse

Autoren

Keine Ergebnisse

Stichwörter

Keine Ergebnisse

Kategorien

Keine Ergebnisse
Das ePub Format ist der offene Standard für eBooks und wird auf vielen eBook Readern und Smartphones unterstützt.
mit Wasserzeichen
Dieses eBook enthält keinen Kopierschutz. Es kann somit auf allen kompatiblen eReadern, Computern, Tablet-PCs und Smartphones gelesen werden. Beim Download werden die Daten des Käufers unsichtbar im eBook hinterlegt. Bei missbräuchlicher Nutzung kann auf den Käufer zurückgeschlossen werden.

Geisteswissenschaften, Kunst, Musik > Psychologie > Angewandte Psychologie

Stichwörter:

Depression , Psychologie , Ressourcenorientierung , Psychotherapie , Bewegung , Selbsthilfe , Tiefenpsychologie , Achtsamkeit , Imagination , Traumatherapie , Traumatisierung , Psychiatrie , Selbstheilung , Einsamkeit , psychologische Beratung , Posttraumatische Belastungsstörung , PTBS , Atmung , Psychotraumatologie , selbstwert , PTSD , Inneres Kind , Pitt , Psychodynamische Therapie , " , EMDR , traumakonfrontation , Innerer Ort , seelische Krise , Traumafolgestörung , schonende Traumabehandlung , Prolonges Exposure , Sicherer Ort , Trauma Recapitulation with Imagination , Motion and Breath , Traumaentlastung , Komplexe Traumatisierung , Psychodynamisch Imaginative Traumatherapie , "Psychologie

Sprache:

Deutsch

ISBN:

9783608107913

Erscheinungsdatum:

Anzahl Seiten der Print-Ausgabe:

270 Seiten

Behutsame Trauma-Integration (TRIMB)

Belastende Erfahrungen lösen mit Atmung, Bewegung und Imagination

Leben lernen

3. Aufl.

Ellen Spangenberg (Autor)

Bewertungen

Bewertung schreiben

Inhalt

Trauma-Entlastung statt Trauma-Konfrontation: Das neue schonende Behandlungsverfahren TRIMB hilft vor allem komplex traumatisierten Menschen. Die Praxis zeigt, dass meist eine vollständige Rückbildung der Traumafolgestörungen möglich wird, ohne dass Traumadetails vollständig durchgearbeitet werden müssen.»Das Buch von Ellen Spangenberg erklärt nicht nur genau den TRIMB-Ansatz, sondern es ist eine Fundgrube für alle, die in der Praxis täglich vor neue Fragen gestellt sind, wie man unter Berücksichtigung der Würde der Patientin und des Respekts vor ihren eigenen Lösungen schonend behandeln kann.«Prof. Dr. Luise ReddemannNicht jede/r Trauma-PatientIn profitiert von den heute üblichen Behandlungsmethoden. So können komplex traumatisierte Menschen geradezu Schaden nehmen durch die gängige Praxis der vollständigen Trauma-Konfrontation. Für PatientInnen, die bisher durchs Raster fielen, wurde die schonende Trauma- Methode TRIMB (Trauma Recapitulation with Imagination, Motion and Breath) entwickelt:- Intensive schädigende Gefühle werden mit Atmung, Bewegung und Imagination lösungsorientiert transformiert – ohne alle Traumadetails aufzurufen,- Trigger und Flashbacks werden entschärft,- Destruktive Bindungen werden gelöst.- Das erste Praxis-Handbuch zu TRIMB- TRIMB wird von der führenden Trauma-Expertin Prof. Dr. Luise Reddemann empfohlen- Eine erprobte Methode für komplex traumatisierte und daher oft schwer zu behandelnde Trauma-PatientInnenDieses Buch richtet sich an:- PsychotherapeutInnen aller Schulen, die an Trauma-Weiterbildungen interessiert sind- TraumatherapeutInnen- ÄrztInnen

Autorenportrait

Ellen Spangenberg führt nach langjähriger Tätigkeit in verschiedenen Kliniken mit Schwerpunkt Traumatherapie eine ärztliche Privatpraxis für Psychotherapie und Traumatherapie in Kassel; zudem ist sie als Supervisorin und als Fortbildungsleiterin für Psychotraumatologie und die zunehmend eingesetzte TRIMB-Methode tätig.

Titelkurzbeschreibung

Trauma-Entlastung statt Trauma-Konfrontation: Das neue schonende Behandlungsverfahren TRIMB hilft vor allem komplex traumatisierten Menschen. Die Praxis zeigt, dass meist eine vollständige Rückbildung der Traumafolgestörungen möglich wird, ohne dass Traumadetails vollständig durchgearbeitet werden müssen.

Werbetext Überschrift

Das erste Praxis-Handbuch zu TRIMB

Country of final manufacture

DE

Aus der gleichen Serie

Behutsame Trauma-Integration (TRIMB)

Vom gleichen Autor

Ellen Spangenberg

Behutsame Trauma-Integration (TRIMB)

Behutsame Trauma-Integration (TRIMB)


Alle eBooks von Ellen Spangenberg anzeigen

Zuletzt gesehene eBooks