Mein Konto

anmelden
registrieren

eBooks

Suche nach

eBooks

Keine Ergebnisse

Autoren

Keine Ergebnisse

Stichwörter

Keine Ergebnisse

Kategorien

Keine Ergebnisse
Sprache
Format

Stichwort

Psychologie


sortiert nach
1 bis 20 von 4905 eBooks

"... die im Dunkeln sieht man nicht"

Perspektiven des Strafvollzugs. Festschrift für Georg Wagner


von Elsava Schöner

Prof. Dr. Georg Wagner war 29 Jahre als Gefängnispsychologe tätig und lehrte Rechtspsychologie an der Universitär München. Er beschäftigte sich inbes.

"Er ist tot. Er ist nicht tot."

Über Paul Austers "Stadt aus Glas"


von Andreas Gößling

"Er ist tot. Er ist nicht tot." Essay über Paul Austers Roman "Stadt aus Glas":Die labyrinthische Bauform von Paul Austers "Stadt aus Glas" wird meist als literarische Inszenierung postmoderner Theoreme gedeutet.

"Es ist besser, wenn man mehr hat"!?


von Antonia Zentgraf

Essay aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Theologie - Systematische Theologie, Note: 1,0, Justus-Liebig-Universität Gießen, Sprache: Deutsch, Abstract: „Ich brauche vieles und viel davon. / Und nur für mich, nur für mich. / Von allem, was man haben will, / brauche ich zehnmal so viel.

"Humor ist, wenn man trotzdem lacht" " Zur Bedeutung des Humors in der Sozialen Arbeit


von Juliane Maiwald

Das gesundheitsfördernde Potenzial von Humor wird seit Jahrzehnten, u.a. in der Psychotherapie, der Medizin und in der Krankenpflege, untersucht und genutzt. Indessen scheint seine Bedeutung als Ressource für die Soziale Arbeit nur allmählich erkannt und thematisiert zu werden.

"Ich geh ins Heim und komme als Einstein heraus"

Zur Wirksamkeit der Heimerziehung


von Sabine Derrer

Anhand einer qualitativen Studie wird der Frage nachgegangen, welches die längerfristigen Auswirkungen von Betreuung und Unterricht im Rahmen eines Schul- und Erziehungsheimes für sozial auffällige männliche Jugendliche sein können.

"Ich lass´ mir meinen Kopf nicht nehmen...". Eine erweiterte Sicht der ambulanten Jugendhilfe auf männliche Jugendliche

Unter besonderer Berücksichtigung struktureller Störungen


von Oliver Hülsermann

Masterarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,0, Evangelische Hochschule Darmstadt, ehem.

"Ich musste sie kaputt machen."

Anatomie eines Jahrhundert-Mörders


von Stephan Harbort

Der Name Joachim Georg Kroll steht für eines der dunkelsten Kapitel der deutschen Kriminalgeschichte. In mehr als zwei Jahrzehnten tötete der Serienmörder mehrere Frauen und Mädchen, bevor er von der Polizei gefasst wurde.

"Papa, was machen wir heute?"

Erlebnisse und Alltags-Abenteuer für kleine und große Männer


von Christian Linker

Aus dem Leben eines Vollblut-Papas: Wenn drei Jungs langsam aber sicher zu jungen Männern werden, erlebt man als Vater so Einiges! Die Beziehung zwischen Vater und Sohn ist dabei eine ganz besondere. Bei gemeinsamen Erlebnissen aber auch im Alltag gibt es viel zu lernen und zu entdecken.

"Positive Psychologie". Die Frage nach einer guten Lebensführung


von Anna-Lena Tsakiris

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Psychologie - Entwicklungspsychologie, Note: 1,7, Fachhochschule Düsseldorf, Veranstaltung: Positive Psychologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Die "Positive Psychologie" beschäftigt sich mit der Lebensführung des Menschen.

"Sterben kommt nicht in Frage, Mama!"


von Judith End

Judith End ist eine junge, alleinerziehende Mutter, mitten im Studium, als sie in ihrer Brust einen Knoten ertastet und ihre Welt aus den Fugen gerät.

(Queer-)Feministische Psychologien

Eine Einführung


von Anna Sieben

Queer-feministische Psychologien sind den politischen Anliegen des Feminismus und des Queer-Aktivismus verpflichtet: der Überwindung von Ungleichheit und Unterdrückung, die an das Geschlecht und/oder die Sexualität einer Person geknüpft sind.

(Selbst-)Führen in der Arbeitswelt 4.0: Coaching und Achtsamkeit als Erfolgskompetenzen im Digitalchaos

Mit neuer Führungskultur digitale Transformation erfolgreich meistern und Fachkräfte sichern


von Peter Creutzfeldt

Ohne Angst in die Arbeitswelt 4.0 – Digitale Herausforderungen gelassen meisternIn Produktionshallen arbeiten selbstständige Maschinen, Drohnen liefern Pakete aus, bei Fragen reden wir mit Chatbots und 3D-Drucker stellen Bauteile her, für die vor kurzem noch lange Fertigungsstraßen nötig waren.

******* ****** ********

inklusive der deutschen Version: Die Drachen sollen hierbleiben


von Sonja Tolevski

... doch helfen musste ich mir selbst

Opfer eines sadistischen Ehepaares. Doch niemand glaubt ihr ...


von Silvia K.

Silvia ist 16 Jahre alt, als sie Opfer eines scheinbar gutbürgerlichen, begüterten, aber sadistischen Ehepaares wird. 15 Monate wird sie in einem fensterlosen Verlies gefangen gehalten und gequält. Es gelingt ihr, diesem Horror zu entfliehen.

zurück 1 2 3 4 5  ... weiter 

Zuletzt gesehene eBooks