Mein Konto

anmelden
registrieren

eBooks

Suche nach

eBooks

Keine Ergebnisse

Autoren

Keine Ergebnisse

Stichwörter

Keine Ergebnisse

Kategorien

Keine Ergebnisse
Sprache
Format

Stichwort

Selbstfürsorge


sortiert nach
1 bis 20 von 96 eBooks

Ab 40 - gesund und munter durch hormonelle Turbulenzen

Naturheilkunde, medizinisches Wissen und Selbsthilfe für Frauen, die mitten im Leben stehen


von Heide Fischer

Älter werden – natürlich! Sich gut fühlen – na klar! Es ist doch nur eine Zahl, die angibt, dass eine Zeit des Umbruchs beginnt, in der der Körper verschiedene Phasen hormoneller Veränderungen durchläuft. Ein ganz natürlicher Vorgang.

Achtsamkeit - Entscheidung für einen neuen Weg


von Juliane Stern

Achtsamkeit ist nicht nur ein Thema für Menschen in krisenhaften Situationen oder im therapeutischen Kontext, sondern eine wertvolle Begleitung auf jedem Lebensweg.

Achtsamkeit - Entscheidung für einen neuen Weg


von Juliane Stern

Achtsamkeit ist nicht nur ein Thema für Menschen in krisenhaften Situationen oder im therapeutischen Kontext, sondern eine wertvolle Begleitung auf jedem Lebensweg.

Auf die Seele hören

Wegweiser in ein selbstbestimmtes Leben


von Michael Tischinger

Wir leben in einer komplexen Welt; Stress, Ängste und Zukunftssorgen sind tägliche Begleiter und was als stabil und verlässlich galt, wirkt heute brüchig und fragil. Dies gilt sowohl für private Lebenswelten als auch für die berufliche Wirklichkeit vieler Menschen.

Auftanken im Alltag

Mit Selbstempathie zu neuer Kraft


von Gabriele Lindemann

Einfach und plausibel machen Vera Heim und Gabriele Lindemann deutlich, wie Hintergründe aus der Neurobiologie helfen, ungünstige Verhaltensweisen besser zu verstehen.

Auftanken im Alltag

Mit Selbstempathie zu neuer Kraft


von Gabriele Lindemann

Einfach und plausibel machen Vera Heim und Gabriele Lindemann deutlich, wie Hintergründe aus der Neurobiologie helfen, ungünstige Verhaltensweisen besser zu verstehen.

Ausgangspunkt Selbstfürsorge

Strategien und Übungen für den psychosozialen Alltag


von Lydia Hantke

Nur wer gut für sich sorgt, kann gut für andere sorgen Die Arbeit mit Menschen ist meist schlecht bezahlt und eng getaktet, die Gefahr der Überlastung und des Burnouts ist hoch.

Ausgangspunkt Selbstfürsorge

Strategien und Übungen für den psychosozialen Alltag


von Lydia Hantke

Nur wer gut für sich sorgt, kann gut für andere sorgen Die Arbeit mit Menschen ist meist schlecht bezahlt und eng getaktet, die Gefahr der Überlastung und des Burnouts ist hoch.

AUSZEIT

Praktische Übungen zu einer besseren Selbstführung


von Christian Pernsteiner

Viele Menschen möchten sich beruflich oder privat weiterentwickeln, kommen durch verschiedene Ereignisse zu neuen Herausforderungen, zu denen sie Antwort finden möchten. Oft wissen sie aber nicht wie. Gutgemeinte Vorsätze halten meistens nur für kurze Zeit.

Belastungsstörung mit System

Die zweite Studie zur psychosozialen Situation in deutschen Organisationen


von G. Günter Voß

Unter dem Titel »Riskante Arbeitswelt im Spiegel der Supervision " Eine explorative Studie als Beitrag zur Marktforschung« erschien 2011 der Ergebnisbericht einer von der Deutschen Gesellschaft fu¨r Supervision e. V. (DGSv) geförderten Studie zum »Innenleben« von Organisationen in Deutschland.

Buen Camino

Mit Rucksack statt Nagellack auf dem Jakobsweg


von Gisa Steeg

"Es gibt so viele Bücher und Erfolgsgeschichten über den Jakobsweg und dann gibt es mich, ich war erfolgreich gescheitert. Deshalb schreibe ich über meinen Weg, Grenzen, Emotionen und warum ich abbrechen musste.

Burnout und chronischer beruflicher Stress

Ein Ratgeber für Betroffene und Angehörige


von Dirk Lehr

Angesichts der aktuellen, von zunehmendem Druck dominierten Arbeitswelt, erleben viele berufstätige Menschen andauernden Stress, nicht wenige fühlen sich überlastet und „ausgebrannt“. Chronischer beruflicher Stress und Erschöpfungszustände beeinträchtigen die Lebensqualität und sind u.a.

Burnout und chronischer beruflicher Stress

Ein Ratgeber für Betroffene und Angehörige


von Dirk Lehr

Angesichts der aktuellen, von zunehmendem Druck dominierten Arbeitswelt, erleben viele berufstätige Menschen andauernden Stress, nicht wenige fühlen sich überlastet und „ausgebrannt“. Chronischer beruflicher Stress und Erschöpfungszustände beeinträchtigen die Lebensqualität und sind u.a.

Burnout-Prävention im Arbeitsleben

Das Salamander-Modell - Leben Lernen 258


von Jörg Fengler

Ist Burnout die neue Volkskrankheit? Heutige Arbeitsbedingungen, die vielen das Äußerste an Leistungsbereitschaft, Flexibilität und Rund-um-die-Uhr-Verfügbarkeit abverlangen, leisten dem ganz klar Vorschub.

Das so genannte Innere Kind

Vom Inneren Kind zum Selbst


von Ralf Bolle

Auf dem Weg zum Selbst – die Entdeckung des Inneren KindesDie Arbeit mit dem „Inneren Kind“ ist seit einiger Zeit ein fester und erfolgreicher Bestandteil des psychotherapeutischen Repertoires. Ziel ist, die Fähigkeit zur Selbstfürsorge, d.h.

Demenz und Alzheimer verstehen

Erleben, Hilfe, Pflege: Ein praktischer Ratgeber


von Huub Buijssen

Menschen mit Demenz zu pflegen kann ein Kraftakt sein. Oft auch, weil man sie nicht mehr versteht, den Zugang zu ihrer Welt verliert. Huub Buijssens Standardwerk zeigt, was in den Köpfen Demenzkranker vor sich geht.

Depression. Helfen und sich nicht verlieren

Ein Ratgeber für Freunde und Familie


von Huub Buijssen

Wenn ein nahestehender Mensch in eine Depression gerät, ist dieser Prozess für Angehörige oft schwer zu verstehen. Dieses Buch zeigt, wie man die Erkrankten konkret unterstützen kann, ohne sich dabei selbst zu verlieren.

Der Energie-Manager

In jeder Beziehung gut drauf


von Rainer Hatz

Eine HorizonterweiterungWer heute sein Leben richtig meistern will, braucht eine Menge Energie – für all die täglichen Herausforderungen im Beruf, die Kommunikation in der Familie, für einen persönlichen und einen beitragenden Schritt in der Gesellschaft.

zurück 1 2 3 4 5 weiter 

Zuletzt gesehene eBooks