Mein Konto

anmelden
registrieren

eBooks

Suche nach

eBooks

Keine Ergebnisse

Autoren

Keine Ergebnisse

Stichwörter

Keine Ergebnisse

Kategorien

Keine Ergebnisse
Sprache
Format

Stichwort

Bud Spencer"


sortiert nach
1 bis 20 von 72 eBooks

Fort Aldamo - Folge 039

Zu hoch gepokert, Finnewacker!


von Bill Murphy

Der verschlagene Outlaw John Barney hat Finnewacker den Tod geschworen! Nicht nur, dass der verdammte Master Sergeant ihm den sicher geglaubten Juwelenschatz wieder entreißen konnte - er hat auch seinen Bruder Joel zur Hölle geschickt.

Fort Aldamo - Folge 043

Zur Hölle mit euch, Hombres!


von Frank Callahan

Fort Aldamo hat einen neuen "Commander": Manolito Juarez! Finnewackers Todfeind hat sein heiß ersehntes Ziel erreicht und hält mit mehr als hundert seiner hartbeinigen Bandoleros die Festung besetzt.

Fort Aldamo - Folge 044

Mein Leben für Finnewacker


von Bill Murphy

Wie ein Blitz aus heiterem Himmel kommt der Befehl, Waffen und Munition an die mexikanische Grenze zu bringen. Ein Höllenritt durch ein Gebiet, das von Apachen und brutalen Outlaws beherrscht wird.

Fort Aldamo - Folge 045

Der Teufel aus der Wüste


von Bill Murphy

Master Sergeant Finnewacker staunt nicht schlecht, als ein alter Bekannter in Fort Aldamo auftaucht: Asesino! Ausgerechnet dieser eisenharte, abgebrühte Bandit, der Finnewacker mehr als einmal in Teufels Küche brachte, bittet nun um Hilfe.

Fort Aldamo - Folge 046

Wenn Asesino Rache schwört


von Bill Murphy

Niemand ist verwegen und hart genug, um aus Fort Aldamo zu entkommen. Das jedenfalls glaubt Master Sergeant Finnewacker. Doch Pocahonda, der Boss der Comancheros, ist ein ganz besonderes Kaliber. Ihm gelingt die abenteuerliche Flucht.

Fort Aldamo - Folge 047

Das verbotene Tal


von Frank Callahan

Großer Bär hat ein neues Leibgericht: Sergeant Kleibers Pfannkuchen! Dem dicken Küchenbullen bricht der kalte Schweiß aus, als der Apachenchief mit seinen Kriegern in Aldamo einrückt.

G. F. Unger Sonder-Edition - Folge 021

Der Mann aus dem Süden


von G. F. Unger

Dwight Aberdeens Weg aus dem tiefsten Süden hinauf nach Oregon ist lang. Aber als er nach Rivertown kommt, ist er am Ziel. Er hat den Mann gefunden, der ihm einst alles nahm: die Frau, die Söhne, den ganzen Besitz. Dwight Aberdeen will Rache.

G. F. Unger Sonder-Edition 102 - Western

Bannisters letzte Jagd


von G. F. Unger

John Bannister ist ein Menschenjäger. Rastlos reitet er durchs Land, verfolgt die Fährte eines steckbrieflich gesuchten Banditen, stellt ihn mit seinem schnellen Colt, kassiert die ausgesetzte Prämie und beginnt die Menschenjagd aufs Neue. John Bannister ist ein Friedloser. Nirgendwo findet er Ruhe.

G. F. Unger Sonder-Edition 104 - Western

River Cat und River-Wolf


von G. F. Unger

Als Chet Kinkaid, den sie River-Wolf nennen, zum Ufer hinüberspäht, sieht er die Reiter. Es sind wilde, drohend aussehende Gestalten, die genau auf die Anlegestelle des Dampfbootes zujagen, das er erst vor wenigen Stunden verlassen hat.

G. F. Unger Sonder-Edition 109 - Western

Verdammte Treue


von G. F. Unger

Wir waren vier, und keiner von uns würde der verdammten Armee eine Träne nachweinen. Zwölf Jahre Dienstzeit waren genug. Gestern hatten wir uns die Entlassungspapiere geholt, und heute genossen wir den ersten Tag der Freiheit. Aber diesem ersten Tag sollte kein zweiter folgen.

G. F. Unger Sonder-Edition 11 - Western

Im Schatten der Coltritter


von G. F. Unger

Immer noch gellt Jim Brady der Knall jenes Schusses in den Ohren, mit dem Abe Lockhardts Revolvermann seinen Vater niederschoss. Auch heute, nach zwanzig Jahren, hat er das blutige Geschehen nicht vergessen, das den Vater zerbrach und Mutter und Geschwister ins Elend trieb.

G. F. Unger Sonder-Edition 110 - Western

Queens-Reiter


von G. F. Unger

Als ich sie zum ersten Mal in meinem Leben sah, da steckte sie mächtig in der Klemme. Denn sie saß mit drei Hartgesottenen in einer Pokerrunde im Big River Saloon, und im "Pott" lag ein Haufen Geld, nein, keine Chips, die man einlösen musste, sondern bares Geld, Yankeedollars.

G. F. Unger Sonder-Edition 114 - Western

Gold-Lady


von G. F. Unger

Zwei Jahre haben die schöne Esther Roswell und ihr Mann Dan wie die Sklaven auf ihrem Claim geschuftet, doch als sie mit ihrer bescheidenen Ausbeute das Goldland verlassen wollen, kommen Ironsides Goldwölfe, knallen Dan kaltblütig ab und rauben das Gold. Esther ist verzweifelt.

G. F. Unger Sonder-Edition 115 - Western

Fährte der Wölfe


von G. F. Unger

Herb Johnstone und seine vier Blutwölfe sind ehemalige Südstaatenguerillas auf der Flucht vor den Häschern der Union.

G. F. Unger Sonder-Edition 116 - Western

Mann im Schatten


von G. F. Unger

Die drei wichtigsten Leute von Sun Mesa suchen Cass Morgan auf ihre Seite zu bringen: Bud McKimmey und Earl Dawson, zwei undurchsichtige Saloonbesitzer, und der Town Marshal Rufus Whitehead.

G. F. Unger Sonder-Edition 117 - Western

Captain Ironheart


von G. F. Unger

In Gedanken nannte ich ihn ein vom Ehrgeiz zerfressenes Schwein. Denn er kannte nur seine Karriere als Offizier. Ihr ordnete er alles unter, selbst sein Gewissen und jedes Gefühl für Menschlichkeit. Sogar seine Soldaten und seinen Eid auf die Fahne opferte er seinem Wahn.

G. F. Unger Sonder-Edition 118 - Western

Keine Chance für mich


von G. F. Unger

Für mich, den Sattelstrolch, war es ein Geschenk des Himmels, als Big Herb Morgan mir anbot, in seine Dienste zu treten. Denn ein Mann, der sich Morgans Befehlen bedingungslos unterwarf, konnte bei ihm sein Glück machen. So wurde ich ein Caballero und besaß das Vertrauen des Kings.

G. F. Unger Sonder-Edition 12 - Western

Einsam in der Hölle


von G. F. Unger

Ich hatte John Cobb, dem Mann, der in Golden City das Sagen hatte, beim Pokern die Hosen ausgezogen. Aber zehntausend Dollar waren auch für ihn kein Pappenstiel. Also machte ich kurzentschlossen die Fliege, und es sah so aus, als sei ich John Cobbs Schergen tatsächlich entkommen.

G. F. Unger Sonder-Edition 13 - Western

Sündige Stadt


von G. F. Unger

In Hope City, der Silberstadt, herrscht der Teufel. Eine straff organisierte Banditenmeute, deren Kopf niemand kennt, führt ein gnadenloses Regiment, treibt Schutzgelder ein, überfällt die Silbertransporte und die Kutschen mit den Lohngeldern.

zurück 1 2 3 4 weiter 

Zuletzt gesehene eBooks