eBooks
Suche in über 500.000 eBooks
Warenkorb anzeigen
Mein Konto
Menü
Sprache
Format

Kategorie

Ratgeber



sortiert nach
1 bis 20 von 9691 eBooks

"Bringen Sie doch Ihre Freundin mit!"

Gespräche mit lesbischen Lehrerinnen


von Claudia Breitsprecher

Das einzige Buch zum Thema: Lesbische Lehrerinnen erzählen aus ihrem Berufsalltag!»Bringen Sie doch Ihre Freundin mit!«, meinen die Schülerinnen und Schüler, als sie ihre Lehrerin zur Abiturfeier einladen. Doch so unkompliziert ist es nicht immer.

"Das Geheimnis der Erkältungskrankheiten"

Band 1: Ursachen für Erkältungskrankheiten besser verstehen


von Günther M. Kolleritsch

Die Erfahrungsmedizin unterscheidet sich in ihren Ansichten eben oft erheblich von der klasischen Schulmedizin und der aktuellen Lehrmeinung, kann Ursachen, Ablauf und Behandlungsmöglichkeiten von Krankheiten oft ganz anders erklären. Es lohnt sich selbst etwas für seine Gesundheit zu tun.

"Das Schlimmste ist die Ungewissheit!"

Was tun nach einer medizinischen Diagnose mit offenem Ausgang?


von Jo Eckardt

Menschen, die plötzlich mit einer medizinischen Diagnose oder einem unerwarteten Schicksalsschlag konfrontiert werden, finden sich in einem Paralleluniversum wieder und schwanken zwischen Hoffnung und Panik. Sie wissen nicht, wie sie den nächsten Tag überstehen sollen.

"Du wirst Papa!"

Der Schwangerschaftsbegleiter - Mit einem Vorwort von John Gray


von Frank Mungeam, Toni K. Neuner

Freude, Panik, Verwirrung - das ganz normale Gefühlschaos eines Mannes, der gerade erfahren hat, dass er Vater wird. Kompetent, aber mit einem Augenzwinkern beantwortet Frank Mungeam alle typischen männlichen Fragen zu Schwangerschaft und Geburt.

"Her mit dem Gemüse, Mama!"

6 einfache Strategien, wie Ihr Kind Obst und Gemüse lieben lernt!


von Susanne Klug

Es ist leider so: Fettige Pommes und pampiger Süßkram sind vielen Kindern näher als Obst und Gemüse. Doch das ändert sich mit diesem lustig illustrierten Ratgeber! Er liefert besorgten Eltern sechs Strategien, mit denen sich kleine Gemüsemuffel in große Gemüseliebhaber verwandeln.

"Ich bin eine gute Mutter!"

Warum es Ihrem Kind besser geht, wenn Sie nicht immer perfekt sind


von Corinna Knauff

"Ich dachte, die Kleine wäre bei dir!?"

Von Familien- und anderen Stressgeschichten


von Sara Timothy

Mit hinreißendem Witz und liebenswürdiger Ironie erzählt Sara Timothy von den Wirren und Freuden im Leben einer jungen Vollzeitmutter zwischen Windeln wechseln und Erziehungsratgeber lesen. Es sind Geschichten aus dem Alltag mit kleinen Kindern, gewöhnlich Situationen von verblüffender Absurdität.

"Ich rauche doch nur Joints!"

Was Erwachsene über Drogen wissen sollten (und Jugendliche ihnen nie erzählen würden)


von Lina Rhan, Ulla Rhan

Was Sie über Drogen wissen müssen " und was Jugendlichen Ihnen nie erzählen würden

Die wenigsten Erwachsenen haben eine Ahnung, mit welchen Drogen Jugendliche heute in Kontakt sind und wie man sinnvoll reagiert, wenn der Verdacht auf Drogenkonsum aufkommt.

"Ich weiß, dass ich ein himmlischer Mensch bin"

Botschaften aus der stillen Welt meines autistischen Sohnes


von Jan Labonde, Ute Jörg-Labonde

Faszinierend, anrührend, ermutigend
Die spirituelle Weisheit eines Autisten

Bis ins Erwachsenenalter konnte Jan Labonde kaum Kontakt zu anderen Menschen aufnehmen. Über ein Buchstabenbrett gibt er schließlich überraschende Einblicke in seine Seele.

"Komm, das schaffst Du!" Aufmerksamkeitsprobleme und ADHS

Ergotherapeutische Alltagshilfen für mehr Konzentration und Selbständigkeit


von Britta Winter

Aufmerksamkeitsprobleme sind heute in vielen Familien ein Thema. Nicht nur die starke Ausprägung ADHS ruft Schulpro­bleme und Familienstress hervor. Auch schon Ablenkbarkeit und Flüchtigkeitsfehler lassen sich auf ein Ungleichgewicht im zentralnervösen Erregungszustand zurückführen.

"Verkäufer werden ist nicht schwer, Verkäufer sein dagegen auch nicht!"

Der einfache Weg zum erfolgreichen Verkäufer


25 Jahre als Verkäufer und Vertriebsleiter, ließen mich zu der Erkenntnis kommen, dass ein erfolgreicher Verkäufer nur ein paar einfache Grundregeln berücksichtigen muss. Außerdem muss er bereit sein, sich von hundertfach gehörten und möglicherweise selbst ausgesprochenen Floskeln zu verabschieden.

"Was soll aus diesem Kind bloß werden?"

7 Lebensläufe von Menschen mit Down-Syndrom


von Holm Schneider

"Was soll aus diesem Kind bloß werden?" Vielen Eltern hat diese Frage schon schlaflose Nächte bereitet. Manchen gleich auf der Entbindungsstation - nach dem zweiten Blick auf ihr Baby ...

zurück 1 2 3 4 5  ... weiter 

Zuletzt gesehene eBooks

Sofort Logo

PayPal Logo


powered by