Mein Konto

anmelden
registrieren

eBooks

Geräte

eReader imcoB6

Suche nach

eBooks

Keine Ergebnisse

Autoren

Keine Ergebnisse

Stichwörter

Keine Ergebnisse

Kategorien

Keine Ergebnisse
Sprache
Format

Kategorie

Belletristik



sortiert nach
1 bis 20 von 68690 eBooks

 DER TOD TANZT MAZURKA

D"browski's Mazurka


von Erik Enegren

Beim Tod seines Vaters findet der Mitarbeiter einer IT-Firma Emil Berglund heraus, dass er adoptiert ist, und dass seine Mutter eine polnische Jüdin war, die während des 2. Weltkrieges nach Bornholm kam.

" bis der Tod euch scheidet!

Erinnerungen an mein glückliches Zusammenleben mit Josi


von Hans Derichs

Der Autor war nach eigener Darstellung 59 Jahre mit einerbemerkenswerten Frau verheiratet; sie starb im Jahre 2013.Diese Frau hat in ihrer Umgebung deutliche Spurenhinterlassen, denen der Autor in diesem Buchenachgegangen ist und die er zur Erinnerung aufgeschriebenhat.

" dann klappt's auch mit der Liebe


von Victoria Dahl

Erotische Lektüre macht Lori Appetit - auf den knackigen Architekten Quinn Jennings. Aber der hat nur seine Baupläne im Kopf...Lori Love hat viele Autos, aber nur ein Laster: erotische Romane, die die Automechanikerin geradezu verschlingt.

" dein Freund und Mörder

Fall 7 für Markus Neumann und Janna Berg


von Mila Roth

Trau, schau wem!

Beim Kistenpacken für ihren Umzug entdeckt Janna auf dem Dachboden eine ihr unbekannte DVD. Als sie sie mit ihrem Computer abspielt, entdeckt sie verschlüsselte Daten und den Zugang zu einem merkwürdigen Onlineportal.

" trägt Anstaltskleidung und ist bewaffnet

Krimi-Klassiker - Band 10


»Ich habe ihn gehasst, weil er mich zehn Jahre lang fertiggemacht hat ... Er war ein Sadist, und er kannte mich. Ich war unfähig, etwas zu tun. Weil ich nicht mehr wusste, wer ich selber war.«Anita hat einiges hinter sich. Ihr Freund hat ihr das Leben zur Hölle gemacht " und sie hat ihn erschossen.

"" wo wir Menschen sind"

Ein Weihnachtskrimi aus Hannover


von Richard Birkefeld

Mit Hochspannung durch die Weihnachtszeit - Eine Geschichte aus der Anthologie "Süßer die Schreie nie klingen"Jens Walter Roethe ist nicht nur promovierter Historiker, Hobby-Önologe und Dichter, sondern auch lebenslang für Mord verurteilt.

"...als käm ich heim zu Vater und Schwester"

Lou Andreas-Salomé - Anna Freud, Briefwechsel 1919-1937


von Daria A. Rothe

Der umfangreiche Briefwechsel zwischen Lou Andreas-Salomé und Anna Freud dokumentiert eine außergewöhnliche Freundschaft. Die Psychoanalyse und Sigmund Freud, das Wichtigste in beider Leben, ist darin von zentraler Bedeutung.

"Abbey Grange"

Die Wiederkehr von Sherlock Holmes


von Arthur Conan Doyle

Einbrecher sollen einen ungeliebten Adligen ermordet haben, so der Verdacht. Holmes lässt sich natürlich nicht lange täuschen, doch könnte es gute Gründe geben, die Sache ruhen zu lassen.

"AIDS"

Eine Welt ohne Hilfe


von Josef Bach

Als Charly im Jahre 2085 in einer kompromisslosen Stadt namens Darwin aufwacht hat er nicht nur sein Gedächtnis verloren:Der alte Greis und Doktor ist nun ein Außenseiter.

"Alle meine Kinder"

Haregewoin Teferra - ein Leben für die Waisen Äthiopiens


von Melissa Fay Greene

Die aufrüttelnde und bewegende Geschichte einer Frau, die Afrikas Waisenkindern eine Zukunft gibt.

Allein 12 Millionen Kinder von AIDS-Opfern leben elternlos südlich der Sahara. Die Äthiopierin Haregewoin Teferra bietet Hunderten von ihnen Zuflucht und Hoffnung in der Ausweglosigkeit.

"Auch hier?"

Völlig unnütze Fragen, die Sie niemals stellen sollten, samt Antworten, die Sie niemals hören werden


von Sören Sieg

Sören Sieg hat einen ganz und gar humanistischen Anspruch: Er möchte die Menschheit vor den immer gleichen blöden Fragen bewahren.

"Brender ermittelt"

Ein Geschenk für Tom Lenz


von Kim Scheider

Hauptkommissar Torsten Herwig hasst den Rummel, den halb Deutschland um die Krimireihe Brender ermittelt betreibt. Und ganz besonders verabscheut er Christoffer Frey, das Gesicht der Serie, dem tausende sogenannte Brenderianer förmlich zu Füßen liegen " inclusive Herwigs eigener Frau.

"Das Waisenkind" und "Die Treppe"

zwei leise Psychothriller


von Rebecker, Renate Gatzemeier

Wenn Angst und Eifersucht ein verzweifeltes Kind begleiten, kann das für sein menschliches Umfeld tödliche Folgen haben... "Das Waisenkind" Die scheue Lara lebt in einem Waisenhaus und wird von immer wiederkehrenden Alpträumen geplagt. Angst und Verzweiflung bestimmen ihr junges Leben...

"Die Jagd, die Beute und der Tod"

Psycho-Thriller


von Jochen Polanski

Die Mordkommission Köln steht vor Rätseln, als sich herausstellt, dass Studentinnen ermordet werden, die bei Mitfahrzentralen reisen. Mit Strom im Sicherheitsgurt wehrlos gemacht, missbraucht, ermordet, werden sie in Müllsäcken in den Rhein geworfen. Die Mordserie setzt sich in Frankfurt fort.

"Die Mall"


von Oliver Bäuerle

Samuel Miller, ein erfolgreicher Geschäftsmann baut im 19. Jahrhundert in der Nähe der Rocky Mountains eine überdimensionale Möbelfabrik. Er ist skrupellos und geht über Leichen. Irgendwann rächen sich seine Mitarbeiter.

"Die neue Goethe"

Alltagsgedichte


von Micha Hagen

Diese Reime führen mitten hinein in den Alltag mit all seinen Freuden, aber auch Sorgen. Mit leichtem Schmunzeln begibt sich die Autorin auf deren Spur und lässt ihre Erlebnisse sprechen.

"Die Rechnung, bitte!"

Bekenntnisse eines Kellners


von Herr Ober

Der Alltag eines Kellners ist nervenaufreibend: unverschämte Sonderwünsche, Liebespaare auf der Toilette und kleine schwarze Tierchen in der Küche, die auf keinen Fall ins Essen gelangen dürfen " allenfalls bei arroganten Gästen.

zurück 1 2 3 4 5  ... weiter 

Zuletzt gesehene eBooks